1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Der Blick aus meinem Fenster

Eine Straße, ein Baum oder ein Dachgiebel? Vielleicht mit einem Schornstein? Schauen Sie mal aus Ihrem Fenster!

Blick aus dem Fenster: Paris, Frankreich (Foto: Sophie Wenkel)


Paris, Frankreich

"Nicht das typische Parisbild: Paris 20ème, Rue des Réglises. Über diesen Straßennamen stolpern auch die Franzosen, denn der ist eine Mischung aus Églises (Kirchen) und Réglisses (Lakritz). In der Straße mit dem komischen Namen prallen zwei Welten aufeinander: Am Anfang der Straße ist eine winzige Kinderkrippe, die heißt "Les petites Réglisses". Das Freigelände besteht aus einem zwei Quadratmeter großen, eingezäunten Betonplateau. Die Kinder, die hier sind, werden wahrscheinlich nie den Eiffelturm zu Gesicht bekommen - ganz anders als die Touristen, die morgens aus dem Hotel spazieren, um jenes Postkarten-Paris zu erkunden, das sie schon lange in ihren Köpfen haben."

Sophie Wenkel absolviert seit Juli 2008 in Paris das Masterprogramm "Allemand-Lettres" (auf Deutsch: "Deutsch-Französische Studien", also Germanistik und Romanistik). Seit Dezember 2008 bewohnt sie ihr Zimmer im 20. Arrondissement.

Die Redaktion empfiehlt