1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Der Blick aus meinem Fenster

Eine Straße, ein Baum oder ein Dachgiebel? Vielleicht mit einem Schornstein? Schauen Sie mal aus Ihrem Fenster!

Der Blick aus meinem Fenster: Athen (Foto: Thomas Schörner)


Athen, Griechenland

"42 Grad, die Luft flirrt im Hinterhof des Athener Alternativen-Viertels Exarchia, in meinem Zimmer herrschen gefühlte 50 Grad. Völlig normale Temperaturen Anfang August. Der von meinem Fenster aus einzusehende Hinterhof ist wie eine Miniatur vieler negativer Aspekte der griechischen Metropole: wenige Grünflächen, Betonbauten, tropfende Klimaanlagen, unbeseitigter Müll. Doch über dem Bebauungshorizont thront – im Sommersmog kaum sichtbar – der Lykabettushügel. Von dort aus hat man den besten Blick über die Megalopolis."

Thomas Schörner, 25 Jahre, studiert in Münster Kommunikationswissenschaft, Germanistik und Katholische Theologie. Für zwei Auslandssemester ist Athen nun sein neues Zuhause.

Die Redaktion empfiehlt