1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Audiotrainer

Der Audiotrainer im Unterricht

Der Audiotrainer kann im Unterricht eingesetzt werden, um schon vorhandene Vokabeln und Redemittel zu wiederholen oder idiomatische Wendungen zu lernen. Mit Arbeitsblättern kann das Gelernte zusätzlich vertieft werden.

Ein Klassenzimmer mit einer Lehrerin an der Tafel

Der Unterricht kann mit Multimedia interessanter gestaltet werden

Der Audiotrainer ist genau das richtige Format für Sie, wenn Sie Ihren DaF-Unterricht gerne mit multimedialen Materialien bereichern und interessanter gestalten wollen. Die MP3-Dateien des Audiotrainers können im Unterricht eingesetzt werden, um das Hörverstehen zu üben, aber vor allem auch, um die Aussprache zu trainieren. Durch das genaue Hinhören und Nachsprechen des Gehörten gewöhnen sich die Lerner schneller an den Klang der deutschen Sprache. Dadurch, dass alle Hörbeispiele jeweils von einer weiblichen Sprecherin und einem männlichen Sprecher vorgesprochen werden, haben die Lerner außerdem zwei sprachliche Vorbilder bzw. Varianten.

Die Arbeitsblätter zum Audiotrainer bieten den Lernern darüber hinaus die Möglichkeit, sowohl ihr Hörverständnis zu trainieren als auch ihre Rechtschreibung zu überprüfen. Teilen Sie die Arbeitsblätter in Ihrem Kurs aus und lassen Sie die Lerner die Audios zum jeweiligen Kapitel hören. Je nach Lernstand stoppen Sie nach jedem Wort oder Satz und lassen die Lerner die Lücken in den Arbeitsblättern ausfüllen. Korrigieren Sie dann gemeinsam im Plenum.

Empfehlen Sie den Lernern den Audiotrainer oder auch einzelne Kapitel, die zu Ihrem Unterrichtsstoff passen, für das selbstständige Lernen zu Hause. Die Lerner können auch die Möglichkeit nutzen, den Audiotrainer per RSS-Feed zu abonnieren und auf dem MP3-Player oder iPod zu hören.

Die Redaktion empfiehlt