1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Depadieu träumt von "Don Camillo"-Remake mit Benigni

Gerard Depardieu träumt von einem Remake des italienischen Fernsehklassikers "Don Camillo und Peppone". Im Interview mit dem TV-Magazin "Sorrisi E Canzoni" wünschte er sich als Filmpartner Roberto Benigni. Depardieu möchte Peppone spielen, und der oscarprämierte Regisseur von "Das Leben ist schön" solle den Part des Priesters übernehmen. "Komm Roberto, drehen wir den Film!", so Depardieu in dem Interview.

In den späten 40er Jahren hatte der italienische Autor Giovanni Guareschi die ersten Geschichten über den Dorfpfarrer Don Camillo und seinen Widersacher, den kommunistischen Bürgermeister Peppone veröffentlicht. Das 1948 erschiene Buch wurde zum Bestseller und vier Jahre später erstmals verfilmt.