1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DokFilm

Dem Klima auf der Spur - Zweiteilige Dokumentation

Alle reden vom Klimawandel. Doch was passiert wirklich, wenn das Gleichgewicht kippt? Der Film begleitet die holländische Abenteurerin und Wissenschaftsjournalistin Bernice Notenboom auf ihrer Reise rund um den Globus.

Erste Station: Grönland. Noch wird die größte Insel der Welt von einem kilometerdicken Eispanzer bedeckt. Aber die Temperaturen lagen in diesem Frühjahr bis zu 16 Grad höher als normal. Bernice paddelt mit Forschern zu einer Eiszunge, die in den letzten zehn Jahren schneller abgeschmolzen ist als in einhundert Jahren zuvor. Wie aber gehen die Bewohner Grönlands mit dieser Situation um?


28.05.2015 DW Online Feature Dem Klima auf der Spur Bernice 03

Bernice Notenboom hat sich für die Erforschung des Klima-Wandels schon in so manches Abenteuer gestürzt. Jetzt will sie auf einer Expedition rund um die Welt von Forschern hören, was ihnen am meisten Sorgen macht.

Von Grönland geht es weiter in den tropischen Regenwald im Amazonasgebiet. Bernice macht sich auf den Weg zu einer Forschungsstation, die nicht ganz einfach zu erreichen ist: Sie liegt hoch in den Baumwipfeln.Die Messgeräte zeigen, dass die Erwärmung der umgebenden Ozeane für ein allmähliches Austrocknen des Regenwaldgebiets sorgt, was zunehmend die Artenvielfalt bedroht. Gedanken macht man sich auch im Elsass: Die Erntezeit für Rotwein hat sich dort in nur 30 Jahren um 30 Tage nach vorne verschoben.


28.05.2015 DW Online Feature Dem Klima auf der Spur See

Seen, die im Permafrost entstehen, geben Methan in die Luft ab. Das Gas entsteht, wenn organische Stoffe am Boden eines Sees auftauen und von Bakterien zersetzt werden.

Inzwischen experimentieren Winzer mit hitzefesten Rebsorten vom Mittelmeer, es geht um ihre wirtschaftliche Existenz. Bernice Notenboom zeigt auf ihrer Reise von Grönland nach Südafrika, vom Amazonas in den Himalaya und quer durch Europa, wie erschreckend spürbar der Klimawandel überall auf der Welt bereits ist.



Sendezeiten:

Teil1 :

DW (Amerika)


SO 22.11.2015 – 01:15 UTC
SO 22.11.2015 – 17:15 UTC
MO 30.11.2015 – 12:15 UTC

Vancouver UTC -8 | New York UTC -5 | Sao Paulo UTC -2

DW (Deutsch)

SA 21.11.2015 – 17:15 UTC
SO 22.11.2015 – 11:15 UTC
MO 23.11.2015 – 00:15 UTC
MI 25.11.2015 – 02:15 UTC
SA 28.11.2015 – 20:15 UTC
MO 30.11.2015 – 08:15 UTC
SA 05.12.2015 – 03:15 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8


Teil 2:

DW (Amerika)


SO 29.11.2015 – 01:15 UTC
SO 29.11.2015 – 17:15 UTC
MO 07.12.2015 – 12:15 UTC

Vancouver UTC -8 | New York UTC -5 | Sao Paulo UTC -2

DW (Deutsch)

SA 28.11.2015 – 17:15 UTC
SO 29.11.2015 – 11:15 UTC
MO 30.11.2015 – 00:15 UTC
MI 02.12.2015 – 02:15 UTC
SA 05.12.2015 – 20:15 UTC
MO 07.12.2015 – 08:15 UTC
SA 12.12.2015 – 03:15 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8