1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Degussa und Shionogi gründen Joint Venture

Der Düsseldorfer Spezialchemiekonzern Degussa und die japanische Pharmafirma Shionogi wollen ein Gemeinschaftsunternehmen für Industriechemikalien gründen. Das Joint Venture werde am 1. Oktober dieses Jahres starten, teilte Degussa am Dienstag mit. Für das erste Jahr werde ein Umsatz von etwa 22 Millionen Euro erwartet. Mit dem Gemeinschaftsunternehmen werde Degussa seine Position in Japan und im asiatischen Rauem systematisch ausbauen können, hieß es weiter. Mit einem Umsatz von rund zwölf Milliarden Euro und 48.000 Mitarbeitern ist Degussa nach eigenen Angaben das drittgrößte deutsche Chemieunternehmen. Der Kohle- und Chemiekonzern RAG hält knapp 50 Prozent an Degussa und hat dort die unternehmerische Führung. Mitte 2004 will RAG die Degussa-Mehrheit erwerben.

  • Datum 24.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3mPG
  • Datum 24.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3mPG