1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX: Wochenstart mit leichten Verlusten

Gewinnmitnahmen haben am Montag das Geschehen an der Frankfurter Börse geprägt. Nach seinem Jahreshoch am Freitag gab der Deutsche Leitindex DAX 0,75 Prozent oder 41 Zähler nach und schloss bei 5418 Punkten. Gewinner waren Finanztitel, also Aktien der Deutschen Bank, Commerzbank, Deutschen Börse und Münchner Rück. Verlierer waren Titel von Volkswagen und Daimler. Der Euro notierte deutlich schwächer. Die Europäische Zentralbank stellte den Referenzkurs am Montagnachmittag bei 1,42 02 Dollar fest, nach 1,43 57 Dollar am Freitag.