1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX: Verluste zum Jahresende

Wer im Krisenjahr 2009 auf einen Börsencrash am deutschen Aktienmarkt gewettet hat, ist leer ausgegangen. Der Dax beendete das Jahr am Mittwoch mit einem Plus insgesamt von knapp 24 Prozent auf 5957 Zählern. Damit wird 2009 in die Börsengeschichte als das neuntbeste Jahr seit der Einführung des Dax 1988 eingehen. Statt eines befürchteten Kursabsturzes kamen Kursgewinne - vereinzelt sogar im dreistelligen prozentualen Bereich. - Der Kurs des Euro ist am Mittwoch gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4338 (Dienstag: 1,4433) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6974 (0,6929) Euro.