1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX verliert

Hiobsbotschaften von Daimler haben den Aktienhandel überschattet und den deutschen Leitindex Dax um 150 (3,4 Prozent) auf 4.217 Punkte fallen lassen. Der Stuttgarter Autohersteller Daimler hatte am Vormittag über einen drastischen Gewinneinbruch berichtet. Daimler-Aktien verbilligten sich bis zum Ende des Tages um fast vier Prozent. Bankaktien kosteten bis fünf Prozent weniger. Berichte über Schieflagen osteuropäischer Banken strahlten auf deutsche Bankaktien negativ aus. Der Euro hat sich weiter verbilligt. Devisenhändler bewerten ihn mit einem Dollar 2570. Damit ist ein US-Dollar 79 Euro-Cent 56 wert.