1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX verliert

Ein hoher Ölpreis und neue Inflationsängste in den USA - dort sind die Verbraucherpreise im Januar um 4,3 Prozent gestiegen - haben die deutschen Aktien am Mittwoch auf Talfahrt geschickt. Der Deutsche Aktienindex DAX beendete den Computerhandel bei 6.899 - ein Minus von 102 Zählern oder 1,5 Prozent. Der Euro wurde am Abend in Frankfurt bei 1, 46 62 Dollar gehandelt, der Referenzkurs der Europäischen Zentralbank lautet 1, 46 56 Dollar, und das Gold kostet 924, 85 Dollar.