1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX verliert ein Prozent

Fehlende Kaufimpulse aus den USA haben den deutschen Leitindex Dax zum Wochenauftakt um 47 Punkte (ein Prozent) auf 4.367 Punkte sinken lassen. Wegen des Feiertags President's Day blieben die US-Börsen geschlossen. Bankaktien verbuchten im Dax die höchsten Abschläge. Ihre Kursverluste reichten bis fast sieben Prozent. Ein Kontrastprogramm dazu lieferten Aktien der Aareal Bank. Sie sind im MDax gelistet. Dass die Aareal Bank über vier Milliarden Euro an Hilfen und Garantien des Bankenrettungsfonds in Anspruch nimmt, störte Anleger nicht. Der Kurs der Aareal-Bank schnellte um 15 Prozent hoch. Der Euro hat sich verbilligt. Devisenhändler bewerten ihn mit einem Dollar 2775. Damit ist ein US-Dollar 78 Euro-Cent 27 wert.