1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX tritt auf der Stelle

Der Deutsche Aktienindex hat sich am Montag nach dem deutlichen Plus in der Vorwoche über der Marke von 7000 gehalten. Zum Ende des Computerhandels lag der deutsche Leitindex mit 9 Zählern oder 0,1 Prozent im Plus bei 7052 Punkten. Die Papiere der Deutschen Post profitierten von optimistischen Unternehmensaussagen zum ersten Quartal und gewannen als DAX- Spitzenreiter 3,3 Prozent. Der Kurs des Euro ist am Montag leicht gestiegen: Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,5460 Dollar fest, nach 1,5458 Dollar am Freitag. Der Dollar kostete somit 0,6468 Euro.
- Der US-Ölpreis ist am Montag erstmals über 120 Dollar je Fass gestiegen. In der Spitze kletterte der Preis für die US-Sorte WTI um 3,89 Dollar auf 120,21 Dollar. Die Nordseesorte Brent kostete in der Spitze 118,50 Dollar.