1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX schließt im Plus

Gute Zahlen aus den Unternehmen helfen dem Frankfurter Aktienmarkt auf die Sprünge. Die Unruhen in Ägypten wurden ausgeblendet. Der DAX erreichte zeitweise sogar ein neues Jahreshoch. Am Ende steigt er um 106 Punkte ( 1,51 Prozent ) auf 7184.Der Münchner Chiphersteller Infineon profitiert vom Wirtschaftsaufschwung. Der amerikanische und der chinesische Automarkt wachsen. Davon profitierte Infineon. Das Münchner Unternehmen erhöhte die Prognose für das Gesamtjahr 2011. Soviel Optimismus wird an der Frankfurter Börse mit Kursaufschlägen von 1 1/2 Prozent belohnt. Auch Aktien der Deutschen Bank legen zu, obwohl das Frankfurter Geldhaus weniger verdient hat. Der Euro bleibt stabil. Er kostet 1 Dollar 37 83. Der Dollar ist damit 72 Euro-Cent 55 wert.