1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX rettet sich ins Plus

Der Frankfurter Aktienmarkt hat sich am Dienstag zum Ende des Computerhandels ins Plus gerettet, nachdem er den ganzen Tag über ziemlich tief im Minus war. Der DAX schloss bei 5.672 Punkten, ein Plus von sechs Zählern oder 0,1 Prozent. Einige Händler meinen, es seien die Politischen Unruhen im Nahen Osten, die für Unsicherheit sorgen, andere sagen, es sei eine Meldung des Statistischen Bundesamtes: Danach hat das produzierende Gewerbe im Dezember saisonbereinigt 0,5 Prozent weniger produziert als im November. Das sei für viele Anleger ein willkommener Anlass, Gewinne einzustreichen, hieß es. Der Euro wurde in Frankfuert mit 1, 19 71 Dollar gehandelt, die Feinunze Gold bei 556, 45 Dollar.

  • Datum 07.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7wy1
  • Datum 07.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7wy1