1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX praktisch unverändert

Ein Rückgang der Industrie-Aufträge in der EU sorgt dafür, dass Anleger am Aktienmarkt sich zurück gehalten haben. Der Eurostoxx-50-Index gibt drei Punkte (0,1 Prozent) nach auf 3.009 Punkte, der DAX beendet den Computerhandel quasi unverändert bei 6.034 Punkten. Aktien der Deutschen Bank gehörten zu den Verlierern. Eine Millarden-schwere Kapitalerhöhung der japanischen Sumitomo-Bank hat Spekulationen angefacht, dass auch europäische Banken neue Kapitalerhöhungen planen. Aktien von BMW und VW waren gefragt. Beide Autohersteller haben relativ robuste Absatzzahlen in Nordamerika gemeldet. Der Eurokurs notiert bei 1, 44 07 Dollar. Damit kostet der Dollar 69 Eurocent 41.