1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX ohne klaren Trend

Ohne klaren Trend ist die Kursentwicklung zu Wochenschluss am deutschen Aktienmarkt gewesen Der DAX stand zum Handelsschluß 22 (= 0,4 Prozent) Punkte im Plus bei 5686. Die Kursgewinne im DAX gehen quer durch alle Branchen. Für die Lufthansa ist das Zusammengehen von Iberia und British Airways keine Gefahr, sagen Händler im Frankfurter Börsensaal. Lufthansa-Aktien können zeitweise deutlich zulegen. Der Stahlkonzern ThyssenKrupp hat von Milliardenverlusten im abgelaufenen Quartal berichtet. Das kommt nicht unerwartet. Aktien des Stahlproduzenten können sich deshalb im Plus behaupten. Der Euro gab nach auf 1 Dollar 4894.