1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX mit Verlusten

Schwache Vorgaben aus New York haben den Deutschen Aktienindex DAX am Montag in den Keller geschickt - er beendete den Computerhandel bei 6.687 Punkten, ein Minus von knapp 60 Zählern oder 0,9 Prozent. Der Euro wurde am Abend in Frankfurt bei 1, 29 54 Dollar gehandelt, die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1, 29 36 Dollar fest, am Rentenmarkt ist die Durchschnittsrendite um eine Stelle auf 4,04 Prozent gestiegen, und die Unze Feingold kostete beim Schlussfixing in London 639 Dollar glatt.

  • Datum 22.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9kNR
  • Datum 22.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9kNR