1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX mit Minus ins Wochenende

Schwache Bankaktien haben den Deutschen Aktienindex (DAX) am Freitag ins Minus gedrückt. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer verlor 39 Punkte oder 0,7 Prozent und ging mit 5663 Zählern ins Wochenende. Auf Wochensicht ergibt sich ein knappes Minus von 0,4 Prozent. Zu den Tagesverlierern gehören Commerzbank-Papiere mit einem Abschlag von knapp vier Prozent, auch Deutschen-Bank-Titel verbilligten sich um 2,7 Prozent. Der Chiphersteller Infineon, der die Rückkehr in den DAX geschafft hatte, verliert 3,4 Prozent.

Der Euro verbilligt sich zum Vortag. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4815 Dollar fest, nach 1,4863 am Donnerstag. Der Dollar kostete damit 0,6750 Euro.