1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX legt leicht zu

Nach einem richtungslosen Handelsverlauf hat der deutsche Aktienmarkt den Computerhandel im Plus beendet. Der DAX verbessert sich um 33 Punkte (0,6 Prozent) auf 5.803 Punkte. Aktien des Telekomsektors profitierten von der Nachricht, dass die France Télécom in der Schweiz einen Mitbewerber übernommen hat. Eine schwache Bilanz und zurückgehende Verkaufszahlen von Porsche belasten die Aktien von Porsche und vom Mutterkonzern VW, diese geben über drei Prozent nach. Der Eurokurs ist auf einen Dollar 50 68 geklettert. Der Dollar wird damit nur noch für wenig mehr als 66 Eurocent gehandelt.