1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX-Konzerne bei ausländischen Investoren weiter beliebt

Trotz düsterer Konjunkturaussichten und der dramatischen Kursentwicklung halten ausländische Investoren an ihren Beteiligungen an deutschen Großkonzernen fest. Nach Berechnungen des «Handelsblatts» (Montagausgabe) haben sie ihren Anteil am Aktienbesitz der 30 DAX-Konzerne im abgelaufenen Jahr überraschend sogar noch leicht von 52,5 auf 53 Prozent ausgebaut. Besonders hoch ist der Anteil demnach beim Chemie- und Pharmakonzern Bayer, dem Sportartikelhersteller Adidas und bei der Deutschen Börse, wo Ausländer inzwischen 80 und mehr Prozent halten.