1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX kann 6.000-Punkte-Marke nicht knacken

Anzeichen aus den USA, dass die dortige Konjunktur abkühlt, haben den DAX negativ beeinflusst. Der deutsche Leitindex den ganzen Freitag über im Minus. Er schloss mit minus 1,32 Prozent auf 5883,32 Punkte. Der Kurs des Euro ist am Freitag über 1,28 US-Dollar gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde im Nachmittagshandel mit 1,2814 Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,2817 Dollar festgesetzt. Die Feinunze Gold wurde beim Nachmittagsfixing in London mit 589 Dollar bewertet und ist damit im Vergleich zum Vortag leicht gestiegen.

  • Datum 22.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/99aJ
  • Datum 22.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/99aJ