1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX im Plus

Die Hoffnung auf starke Wachstumsraten in China treibt die Aktienkurse in Frankfurt. Der DAX steigt um 116 Punkte (1,98 Prozent) auf 5.985 Punkte. Gerüchte, China habe seine Exporte im April um 50 Prozent gesteigert, sorgen für Kauflaune am Aktienmarkt. Autowerte legen besonders deutlich zu. Autobauer gehören zu den deutschen Exporteuren, die von einem schwachen Eurokurs besonders profitieren. Die negativen Effekte des Sparpakets sind bei einschlägig betroffenen Branchen bereits verpufft. Aktien der Energieversorger steigen leicht nach oben. Aktien der Lufthansa sogar um fast zwei Prozent. Der Euro notiert leicht über einem Dollar 20. Damit rutscht der Dollarkurs wieder unter 83 Eurocent.