1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX hält sich über 5700 Punkten

Trotz Verlusten nach dem Höhenflug vom Montag hat sich der Deutsche Aktienindex DAX über der Marke von 5.700 Punkten halten können. Der deutsche Leitindex schloss am Dienstag 0,4 Prozent schwächer bei 5.713,52 Punkten. Der MDAX gab 0,26 Prozent auf 7.332,22 Zähler nach. Der TecDAX verlor 0,37 Prozent auf 752,70 Punkte. Beste Werte im DAX waren Infineon mit mehr als 4 Prozent, Volkswagen und Metro mit jeweils mehr als 1 Prozent. Größte Verlierer waren Salzgitter mit einem Minus von mehr als 2 Prozent, MAN mit rund 2 Prozent und ThyssenKrupp mit knapp 2 Prozent. Der Euro gab deutlich nach. Sein Referenzkurs wurde am Nachmittag bei 1,4549 Dollar festgestellt, nach 1,4650 Dollar tags zuvor.