1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX gut erholt

Trotz erneut schwacher amerikanischer Konjunkturdaten haben nach der Talfahrt der letzten Tage Schnäppchenjäger zugegriffen. Der deutsche Aktienleitindex Dax hat den Computerhandel mit einem Plus von 125 Punkten (+2,1 Prozent) bei 5941 Punkten beendet. Zu den deutlichsten Gewinnern im Dax zählten der Chiphersteller Infineon, der Stahlkonzern Thyssen Krupp sowie der Maschinen- und Nutzfahrzeugbauer MAN. Am Devisenmarkt beflügeln schwache US-Konjunkturdaten den Euro. Der Euro klettert auf einen Dollar 26 40.