1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX gibt weiter nach

Geschäftszahlen der Softwareschmiede SAP und des Energieversorgers Eon sorgten bei Anlegern für Enttäuschung und brachten die Papiere unter Druck. Der deutsche Aktienleitindex Dax hat den Computerhandel mit einem Minus von 46 Punkten (-0,7 Prozent) bei 6568 Punkten beendet. Eine Bremse waren auch negative Vorgaben aus den USA. Geschäftszahlen der Deutschen Bank und der Lufthansa hingegen versetzten Investoren in Kauflaune. Am Devisenmarkt fällt der Euro auf einen Dollar 37 79.