1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX gibt nach

Der Deutschen Aktienindex hat am Dienstag nachgegeben. Der Leitindex der Frankfurter Börse verlor 0,7 Prozent auf 7223 Punkte. Als Grund nannten Händler Spekulationen, dass die Europäische Zentralbank (EZB) bald die Leitzinsen erhöhen könne.
Der Euro konnte die Marke von 1,38 US-Dollar halten. Die EZB setzte den Referenzkurs auf 1,3825 Dollar fest, nach 1,3834 Dollar am Montag. Ein Dollar kostete damit 0,7233 Euro.