1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX gibt nach

Am Aktienmarkt belastete der Piloten-Streik die Aktie der Lufthansa. Sie gab um rund 1,5 Prozent nach. Anleger fürchteten, dass ein mehrtägiger Ausstand teuer werden könnte für Deutschlands grösste Fluggesellschaft. Die Aktie des wichtigsten inländischen Konkurrenten, Air Berlin, verteuerte sich dagegen um rund 1,7 Prozent. Der DAX verlor 33 Punkte oder 0,6 Prozent auf 5688. BilfingerBerger litt unter den Berichten über eine Mitverantwortung für den Pfusch beim Kölner U-Bahn Bau sowie bei der ICE-Trasse München - Nürnberg. Anleger fürchten eventuelle Schadenersatzforderungen. Der Euro erholt sich auf einen US-Dollar 36 88.