1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX gibt nach

Der Deutsche Aktienindex DAX ist zum Wochenschluss unter Druck geraten und unter die Marke von 6.000 Punkten gefallen, die er erst am Montag übersprungen hatte. Das deutsche Börsenbarometer schloss bei 5.952 - ein Minus von 78 Punkten oder 1,3 Prozent. Händler konnten keine fundamentalen Gründe für die plötzliche Trendwende erkennen. Der Euro wurde am Abend in Frankfurt mit 1, 21 16 Dollar gehandelt, der Referenzkurs der Europäischen Zentralbank lag bei 1, 21 79 Dollar, und die Unze Feingold kostete beim Schlussfixing in London 589, 75 Dollar.
  • Datum 07.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8EgA
  • Datum 07.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8EgA