1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX gibt leicht nach

Zum Auftakt der Berichtssaison der amerikanischen Unternehmen sind Geschäftszahlen des Aluminiumkonzerns Alcoa nicht ganz so erfreulich wie gedacht ausgefallen. Der deutsche Aktienleitindex Dax hat den Computerhandel mit einem Minus von 20 Punkten (-0,3 Prozent) bei 6230 Punkten beendet. Griechenland konnte sich zwar mit neuen, kurzlaufenden Staatsanleihen frisches Geld besorgen. Im Vergleich zu früheren, ähnlichen Papieren mußte allerdings ein deutlich höherer Zins als zuvor geboten werden. Das belastet den Euro. Der Euro fällt auf einen Dollar 35 79.