1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Dax gibt deutlich nach

Mit massiven Verkäufen haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Donnerstag auf die Zinssenkung der Europäischen Zentralbank (EZB) und zahlreicher schwacher Quartalszahlen von Unternehmen reagiert. Der Dax schloss 6,8 Prozent im Minus bei 4813 Punkten. Die EZB hatte den Leitzins um 50 Basispunkte auf 3,25 Prozent gesenkt. Einige Anleger hatten jedoch auf einen größeren Zinsschritt um 75 Basispunkten gesetzt. Die Europäische Zentralbank (EZB) errechnete bei der Festlegung der täglichen Referenzkurse am einen Wechselkurs von 1,2770 US-Dollar für den Euro.