1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Dax fällt am Hexensabatt

Angesichts des andauernden Pokers um Hilfen für Griechenland hat der Dax am "Hexensabbat" die Marke von 6000 Punkten nicht verteidigt. Der deutsche Leitindex schloss am Freitag 0,5 Prozent tiefer bei 5982 Punkten. Auf Wochensicht verbuchte der Leitindex allerdings ein Plus von 0,6 Prozent. Geprägt wurde der Handel zum Wochenschluss vom großen Verfall von Optionen und Futures an den Terminmärkten. Die Europäische Zentralbank (EZB) errechnete bei der Festlegung der täglichen Referenzkurse einen Wechselkurs von 1,3548 US-Dollar für den Euro.