1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX: Dickes Minus

Auch positive US-Konjunkturdaten konnten dem Deutschen Aktienindex am Donnerstag nicht auf die Beine helfen. Der Leitindex der 30 wichtigsten Börsenwerte gab deutlich nach und stand zum Ende des Computerhandels bei 4407 Zählern – ein Minus von 2,7 Prozent oder 123 Punkten. Überraschend legten die Umsätze im amerikanischen Einzelhandel im Januar zu. Das Plus von 1,0 Prozent gegenüber Dezember war der erste Anstieg der Einzelhandelsumsätze seit sieben Monaten. - Der Euro hat seinen Abwärtstrend am Donnerstag fortgesetzt. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2833 Dollar fest nach 1,2938 am Mittwoch. Der Dollar kostete damit 0,7792 Euro.