1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX bricht ein

Der Höhenflug des Euro, steigende Rohstoff- und Ölpreise, kräftige Kursverluste an der Wall Street und in Tokio, das alles hat am Freitag auch auf den Frankfurter Aktienmarkt abgefärbt. Der Deutsche Aktienindex DAX verlor zum Wochenschluss 138 Punkte oder 2,3 Prozent auf 5.916 Zähler. Der Euro wurde am Abend in Frankfurt mit 1, 28 79 Dollar gehandelt, der Referenzkurs der Europäischen Zentralbank liegt bei 1, 29 14 Dollar, und die Unze Feingold kostete beim Schlussfixing in London 725, Dollar glatt.

  • Datum 12.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8SxE
  • Datum 12.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8SxE