1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX bleibt unter Rekordhoch

Der DAX hat am Mittwoch sein Rekordhoch bei 8136 Punkten vom März 2000 letztlich doch klar verfehlt. Der Leitindex schloss nach einem wechselhaften Handel mit plus 0,71 Prozent bei 8090,49 Zählern - auf seinem Tageshoch war er am Nachmittag bis auf wenige Punkte an die Rekordmarke herangekommen. Die Europäische Zentralbank (EZB) errechnete bei der Festlegung der täglichen Referenzkurse am Mittwochnachmittag einen Wechselkurs von 1,3427 US-Dollar für den Euro errechnet. Die Unze Feingold kostete in London 657,70 US-Dollar.