1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Dax bleibt knapp über 7.000-Marke

Weitere Hiobsbotschaften über die Auswirkungen der Finanzmarktkrise sowie neue Höchststände beim Ölpreis haben am Freitag den deutschen Aktienmarkt zunächst ins Minus gedrückt. Der Leitindex DAX weitete im Handelsverlauf seine Verluste aus und fiel zeitweise wieder unter 7000 Punkte. Zum Ende des Computerhandels stand er jedoch bei rund 7003 Zählern – knapp einen Prozentpunkt niedriger als am Vortag. Der Ölpreis hat seinen Höhenflug am Freitag ungebremst fortgesetzt und die Marke von 126 Dollar überschritten. Der Kurs des Euro ist gestiegen: Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,5458 Dollar fest. Der Dollar kostete 0,6469 Euro.