1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DAX am Ende doch noch im Plus

Die Aussicht auf ein weiteres Boomjahr in der deutschen Wirtschaft und gestiegene Gewinne beim US-Konzern General Electric haben den deutschen Aktienmarkt zum Wochenausklang gestützt. Nach zwei Verlusttagen stieg der Deutsche Aktienindex DAX am Freitag um 0,5 Prozent auf 7062 Punkte. Auf Wochensicht verbucht er damit ein Minus von 0,2 Prozent. Zuvor hatte das Ifo-Institut bekannt gegeben, dass sich der viel beachtete Geschäftsklimaindex im Januar überraschend nochmals aufgehellt und den höchsten Stand seit 20 Jahren erreicht.

Der Euro hat sich am Freitag deutlich über der Marke von 1,35 US-Dollar halten können. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,3521 Dollar festgesetzt, nach 1,3472 am Vortag. Der Dollar kostete damit 0,7396 Euro.