1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

"Daumen hoch!" für Graf Dracula

Für Graf Dracula, Blutsauger aus dem berühmten Roman von Bram Stoker, konnte in Rumänien doch noch ein Plätzchen gefunden werden. Die Gestalt aus dem Schauerroman darf als Thema und Leitmotiv für einen Freizeitpark dienen, der nahe der siebenbürgischen Stadt Sighisoara errichtet werden soll. Einen entsprechenden touristischen Entwicklungsplan billigte der rumänische Senat in Bukarest hieß es. Nachdem auch das Abgeordnetenhaus bereits zugestimmt hat, steht dem Dracula-Park nun nichts mehr im Wege. Die Regierung hofft mit dem Park ab Herbst nächsten Jahres ausländische Besucher ins Land zu locken.

Unterdessen regen sich Proteste gegen das Projekt vor allem unter den Siebenbürger Sachsen, die noch in Sighisoara leben. Sie befürchten, dass ein derartiger Freizeitpark die beschauliche mittelalterliche Atmosphäre in Sighisoara stören werde. Der mittelalterliche Kern von Sighisoara gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

  • Datum 21.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1OYv
  • Datum 21.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1OYv