1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Datum der Präsidentenwahl in Tschechien so gut wie fest

Prag, 4.12.2002, RADIO PRAG, deutsch

Der Termin für die Wahl des nächsten tschechischen Staatspräsidenten ist so gut wie fix. Die gemeinsame Sitzung beider Parlamentskammern, deren einziger Tagesordnungspunkt die Präsidentenwahl sein soll, wird aller Voraussicht nach am 15. Januar 2003 im Spanischen Saal auf der Prager Burg stattfinden. Der Vorsitzende des Abgeordnetenhauses, Lubomir Zaoralek, hat diesen Termin gestern offiziell dem parlamentarischen Organisationsausschuss vorgeschlagen. Der nächste Schritt zur Kür eines neuen Staatsoberhauptes ist es nun, eine gemeinsame Wahlkommission beider Parlamentskammern ins Leben zu rufen. Der derzeitige Präsident Vaclav Havel darf laut Verfassung kein drittes Mal mehr für das Amt kandidieren. (fp)

  • Datum 05.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2y2l
  • Datum 05.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2y2l