1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Shift

Datenspeicher "Cloud" - Chance oder Gefahr?

User erhoffen sich von Onlinespeicherplätzen grenzenlose Mobilität: Die "Cloud" bietet von überall her Zugriff auf die eigenen Dateien. Doch sie birgt auch Gefahren.

Video ansehen 03:40
Anstatt wie früher auf der Festplatte speichern immer mehr Menschen ihre Dokumente, Adressbücher oder Fotos in der "Cloud". Das bedeutet, die Daten liegen auf einem Server, auf den der User mit verschiedenen Geräten zugreifen kann: Änderungen werden synchronisiert. Die bekanntesten Anbieter sind Dropbox und Google Drive. Doch IT-Sicherheitsexperten warnen: Es droht der Zugriff durch kriminell motivierte Hacker auf die Server der Anbieter.