1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Datenschützer kritisieren Internet-Jobbörse der BA

Datenschützer haben die Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit (BA) kritisiert: Deutschlands größtes Stellenportal im Internet lade "zum Missbrauch geradezu ein", sagte der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar der "Süddeutschen Zeitung". Kriminelle könnten über das Portal zu Unrecht an Bewerberdaten gelangen, "etwa um persönliche Kontakte anzubahnen". Dass sensible Bewerberdaten möglicherweise in falsche Hände gerieten, lasse sich mit dem Sozialdatenschutz in keiner Weise vereinbaren. Schaar hält insbesondere die Kontrollmechanismen der BA für ungenügend. Bei der Jobbörse müssten Arbeitgeber lediglich den Firmennamen, die Branche sowie Anschrift und Ansprechpartner angeben. Die Identität prüfe die Bundesagentur nicht.