1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Das Weichei

Weicheier sind keine weichen Eier, aber genauso empfindlich. Härte ist etwas, das sie nicht kennen – anders als Eier.

Audio anhören 01:25

Das Weichei

Zu einem ordentlichen Sonntagsfrühstück gehört meist auch ein Ei. Abhängig davon, wie lange das Ei gekocht wurde, essen manche Menschen lieber ein hartgekochtes Ei, manche wiederum ein weichgekochtes Ei. Der Eidotter in der Mitte ist dann noch etwas flüssig. Bei weichen Eiern handelt es sich allerdings nicht um Weicheier. Auch Menschen, die weiche Eier bevorzugen, müssen noch lange keine Weicheier sein. Weicheier sind Personen – in der Regel Männer –, die nicht besonders mutig sind und auch nicht zu ihrer eigenen Meinung stehen. Sie sind sehr vorsichtig und meiden gefährliche Situationen. Ein Weichei würde zum Beispiel beim Frühstück niemals der Aufforderung folgen, doch die Marmelade vom Messer zu lecken!

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads