1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Unsere Experten

Das Studiogespräch mit Dr. Bernd Kleine-Gunk zum Thema Jünger wirken

Mit unserem Experten im Studio sprechen wir über die Folgen des Alterns: Welche Angebote es auf dem Anti-Aging-Markt gibt. Außerdem: was jeder selbst tun kann, um jünger auszusehen und länger gesund und fit zu bleiben.

default

Anti-Aging-Experte Dr. Bernd Kleine-Gunk

Alt werden wollen wir alle, aber alt sein will keiner – und schon gar nicht so aussehen. Immer wieder versprechen neue Mittelchen und Methoden jugendliches Aussehen, in jedem Alter. Anti-Aging ist ein riesiger Wirtschaftsfaktor auf dem Gesundheitsmarkt geworden: Man lässt sich Besenreiser weglasern, Falten mit Botox unterspritzen oder legt sich unters Messer. Für jugendliches Aussehen scheuen viele keine Kosten und auch keine Schmerzen. Was wird in Zukunft alles möglich sein und wo liegen die Grenzen der Anti-Aging-Behandlung? Und was kann man selber - ohne große Kosten tun, um sich länger gesund und fit zu halten und jünger zu wirken? Darüber sprechen wir im Studio mit Dr. Bernd Kleine-Gunk, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging-Medizin.

Dr. Bernd Kleine-Gunk
Präsident der Dt. Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging-Medizin
Vallstedter Weg 114A
38268 Lengede
Deutschland

e-mail: gst(at) gsaam.de

Audio und Video zum Thema