1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Top-Thema – Podcast

Das Sommerloch ist da

Worüber sollen die Medien berichten, wenn alle Politiker und Promis Ferien machen? Das Sommerloch ist eine schwere Zeit für Journalisten, denn sie müssen berichten, auch wenn es nichts zu berichten gibt.

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien entsteht in Deutschland ein Loch. Es ist nicht dunkel, feucht und kalt – es ist nur leer, denn: Es gibt keine interessanten Nachrichten. Politiker, Stars und Sportler – alle sind weg. Fast alle. Denn nicht alle Journalisten haben im Sommer Ferien. Sie müssen dafür sorgen, dass jeden Tag etwas in der Zeitung steht, im Radio etwas zu hören und im Fernsehen etwas zu sehen ist.

Journalisten müssen die Welt mit Informationen versorgen – auch wenn es keine gibt. Deshalb gibt es in jeder Redaktion Themen, die normalerweise keinen Platz finden, die aber im Sommerloch mit Kusshand genommen werden. So kann es zum Beispiel sein, dass ein Radiosender ein Krokodil im Rhein zu einem wichtigen Thema macht, obwohl es nie gesehen wurde. Das Sommerloch scheint die Fantasie der Journalisten anzuregen – sogar ein Wal soll in Köln schon vorbeigeschwommen sein.

Vom Sommerloch profitieren vor allem die, denen sonst keiner zuhört: Politiker und Promis aus den hinteren Reihen können mal so richtig loslegen und Themen diskutieren, die eigentlich keinen interessieren. 1993 erregte zum Beispiel die Zeitung "Bild" die Gemüter mit der Forderung eines Politikers, dass Mallorca Deutschlands 17. Bundesland werden soll.

Während des Sommerlochs berichten Journalisten über fast alles: Politiker, die sich gegenseitig in die Pfanne hauen und Minister, die ihren Dienstwagen nicht finden sind keine Seltenheit. Man kann sich sicher sein: Was Promis auch zu verbergen haben, die vom Sommerloch geplagten Journalisten werden es finden.

Glossar

Sommerloch, das – die Zeit im Sommer, in der die → Medien nicht viel zu berichten haben

Medien, die – Fernsehen, Zeitungen, Radio und Internet

Promi, der – Abkürzung für: Prominente/r; eine Person, die sehr bekannt ist

jemanden mit etwas versorgen – hier: jemandem Informationen geben

etwas wird mit Kusshand genommen – hier: jemand ist besonders dankbar für etwas

Fantasie, die – die Vorstellungskraft

etwas regt jemanden an – hier: jemand hat durch etwas eine gute Idee

von etwas profitieren – durch etwas einen Vorteil haben

aus den hinteren Reihen – hier: unwichtig

loslegen – umgangssprachlich für: mit etwas beginnen

etwas diskutieren – ein Gespräch über ein bestimmtes Thema führen

etwas erregt die Gemüter – etwas regt jemanden auf

jemanden in die Pfanne hauen – umgangssprachlich für: jemanden belügen; jemanden verraten

etwas zu verbergen haben – hier: ein Geheimnis haben; etwas zu verstecken haben

von etwas geplagt sein – hier: von etwas genervt sein

Fragen zum Text

1. Für Journalisten ist das Sommerloch keine schöne Zeit, weil …

a) es besonders viel zu berichten gibt.

b) Krokodile aus dem Rhein klettern.

c) sie arbeiten müssen, während andere Ferien haben.

2. Das Sommerloch …

a) regt die Fantasie der Journalisten an.

b) ist die beste Zeit des Jahres.

c) wird von Journalisten mit Kusshand aufgenommen.

3. Vom Sommerloch profitieren …

a) die Redakteure der "Bild"-Zeitung.

b) Journalisten aus den hinteren Reihen.

c) vor allem weniger wichtige Promis.

4. Wenn etwas für Aufregung sorgt …

a) wird es mit Kusshand aufgenommen.

b) erregt es die Gemüter.

c) regt es die Fantasie an.

5. Journalisten … die Welt mit Informationen.

a) versorgen

b) besorgen

c) entsorgen

Arbeitsauftrag

Fernsehen, Radio und Zeitung berichten während des Sommerlochs oft über weniger interessante Themen. Deshalb verbringen die meisten Menschen dann auch weniger Zeit mit den Medien. Was tun Sie während des Sommerlochs? Schreiben Sie einen kurzen Text, wie sie die Zeit des Sommerlochs sinnvoll nutzen könnten.

Autor/in: Silke Wünsch/Lukas Völkel

Redaktion: Raphaela Häuser

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads