1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Das Smartphone als Kreditkarte (28.02.2012)

Bezahlen mit dem Handy +++ Die EZB als Retter wider Willen +++ Benzinpreis gefährdet Obamas Wiederwahl

Audio anhören 17:36

Wirtschaft (28.02.2012)

Wer wissen will, wie das Handy zum Geldbeutel werden kann, der sollte sich auf dem Mobile World Congress in Barcelona umschauen "Near Field Communication" - kurz NFC – so lautet die Zauberformel: Dank eines integrierten Chips könnte das Smartphone schon bald die Kreditkarte ersetzen. Das Thema ist schon lange im Gespräch, jetzt scheint das Konzept Formen anzunehmen.

Der Kampf gegen die Schuldenkrise und für einen stabilen Euro beherrscht hierzulande seit Monaten die Schlagzeilen. Dass die Eurozone bis heute bestehen geblieben ist, haben wir nicht dem Krisenmanagement der Politik zu verdanken, sondern den Rettungsaktionen der Europäischen Zentralbank. Sie hat Banken stabilisiert und damit die Währungsunion vor dem Kollaps bewahrt – dabei aber ihre Regeln und Prinzipien über Bord geworfen.

Sie können jedem Autofahrer Tränen der Wut in die Augen treiben – die Rede ist von den rasant steigenden Benzinpreisen. In Deutschland peilen Diesel und Superkraftstoff immer neue Höchstmarken auf den Preistafeln der Tankstellen an. Und auch in den USA, wo der Sprit immer noch vergleichsweise günstig angeboten wird wegen niedrigerer Steuersätze – auch dort werden die Autofahrer langsam unruhig. Und das ausgerechnet im Wahljahr.

Audio und Video zum Thema