1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Das Schubladenhaus "Living Room" in Gelnhausen - Euromaxx ambiente

Gelnhausen liegt rund 30 Kilometer östlich von Frankfurt am Main. Dort hat Architekt Götz Stoeckmann ein Haus gebaut, dessen Schlafzimmer auf Knopfdruck aus der Fassade herausgefahren werden kann.

Video ansehen 03:53
Zusammen mit seiner Kollegin Gabriela Seifert hat der Architekt Götz Stoeckmann auf seinem Grundstück 2004 ein Haus fertig gestellt und es "Living Room" genannt. Es ist aus Gründen des Denkmalschutzes in Höhe, Gestalt, Form und Fenstergröße dem Vorgängerhaus angepasst - allerdings in modernem Stil. Blickfang ist das ausfahrbare Schlafzimmer - ein Gehäuse, das an die Giebelwände aufgehängt ist und auf Knopfdruck in 2 Minuten aus der Fassade herausgefahren werden kann, wie bei einer Streichholzschachtel. Dieser "mobile Balkon” soll Hof und Garten ersetzen.