1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Das schönste deutsche Wort

Der Deutsche Sprachrat und das Goethe-Institut suchen "das schönste deutsche Wort". "Muttersprachler und Deutschlerner" sind deshalb ab Mai aufgerufen, "ihr liebstes, schönstes, kostbarstes deutsches Wort" mit kurzer Begründung in einem Wettbewerb einzureichen, wie das Goethe-Institut in Berlin mitteilte. Eröffnet wird der Wettbewerb am 4. Mai von Jutta Limbach als Vorsitzender des Deutschen Sprachrats.

Prämiert wird den Angaben zufolge das schönstes deutsche Wort, inklusive der schönsten Begründung. Die Wahl trifft eine Jury aus Künstlern, Journalisten und Wissenschaftlern, zu der unter anderen Herbert Grönemeyer, Uwe Timm, Joseph Vilsmaier, Fritz Pleitgen und Sigrid Löffler gehören. Die Ehrung der Gewinner findet im Herbst auf einer Gala in Berlin statt. Als Preise winken unter anderem eine Reise nach Mauritius, ein literarisches Wochenende in Berlin und ein vierwöchiger Sprachkurs.

  • Datum 26.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4xZm
  • Datum 26.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4xZm