Das Oberharzer Wasserregal dürfte, wenn alles glatt läuft, ein weiteres Weltkulturerbe der UNESCO werden | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 02.08.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Das Oberharzer Wasserregal dürfte, wenn alles glatt läuft, ein weiteres Weltkulturerbe der UNESCO werden

Oberharzer Wasserregal - das ist ein Name, den man sich merken muss. Oberharzer Wasserregal - das dürfte, wenn alles glatt läuft, ein weiteres Weltkulturerbe der UNESCO werden. Dieses einizgartige System aus Hunderten von Teichen, Gräben und Stollen befindet sich im +++ LM-rein +++ Mittelgebirge - im Harz - ganz in der Nähe des Bergbauzentrums Clausthal-Zellerfeld. Es versorgte ab dem Mittelalter den regionalen Bergbau mit Wasserkraft. +++ LM-raus +++ Ob das Wasserregal tatsächlich Weltkulturerbe wird, entscheidet die UNESCO in den nächsten 10 Tagen. So lange müssen die Menschen im Harz noch hoffen und bangen.

Video ansehen 01:09
Jetzt live
01:09 Min.
  • Datum 02.08.2010
  • Dauer 01:09 Min.
  • Autorin/Autor Videoassistenten
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/OZvS