1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Das Milliardenspiel - Der Übernahmekampf um Alstom

Wer bietet mehr? Siemens oder General Electric? Und was hat der umworbene Übernahmekandidat Alstom eigentlich zu bieten? Feststeht, dass dem französischen Industriekonzern das Geld auszugehen droht und genau darauf scheinen die zwei wichtigsten Mitkonkurrenten nur gewartet zu haben.

Video ansehen 04:32

Der amerikanische Konzern General Electric will die Energiesparte von Alstom für über 12 Milliarden Euro übernehmen und der deutsche Konzern Siemens ist bereit, immerhin über 11 Milliarden auszugeben. Es geht um attraktive Marktzugänge, um erfolgreiche Produkte und um Tausende Arbeitsplätze. Deshalb will auch die Politik ein Wörtchen mitreden, die französische und die deutsche Regierung haben sich eingeschaltet. Aber welche Strategien verfolgen die Vorstandschefs der beteiligten Unternehmen und welche Erfolgsaussichten hat eine solche Übernahme? "50 Prozent aller Unternehmensfusionen gehen schief!", das sagt Olaf Plötner, Dekan der European School of Management and Technology in Berlin. Und häufig scheitern sie offenbar, so Plötner, an vollkommen unterschiedlichen Unternehmenskulturen. Joachim Eggers spricht mit ihm über die Strategien im Milliardenpoker um Alstom.