1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kino

"Das Meer am Morgen" - Volker Schlöndorffs neues Kriegsdrama

Es ist ein düsteres Kapitel deutscher Besatzungsgeschichte, das Volker Schlöndorffs Film aufschlägt: 1941 erschießen die Nazis bei einer Racheaktion willkürlich 48 Franzosen, darunter den erst 17-jährigen Guy Môquet. Eine wahre Geschichte.

Video ansehen 04:30

Schlöndorff verschränkt sie mit den Kriegserinnerungen zweier bekannter deutscher Schriftsteller - Ernst Jünger und Heinrich Böll. Ein aufwühlender Film - und eine Verbeugung vor einem französischen Nationalhelden.