1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Das Machtwort

Das Machtwort bringt in der Regel eine Entscheidung. Allerdings sollte es nicht zu häufig angewendet werden.

Audio anhören 01:36

Das Machtwort

In dem Wort „Machtwort" steckt seine Bedeutung eigentlich schon drin: Macht – etwas, das man meist mit Politik verbindet. Allerdings beschränkt sie sich nicht allein darauf. So kann ein Machtwort auch im ganz normalen Alltag gesprochen werden. Wenn Kinder sich beispielsweise darüber streiten, welches Fernsehprogramm geguckt werden soll, müssen Eltern meist ein Machtwort sprechen, um den Streit zu beenden. Ein Machtwort ist eine Entscheidung, die keinen Widerspruch mehr zulässt. Je mächtiger die Person ist beziehungsweise je mehr Autorität sie besitzt, desto eher wird ihr Machtwort akzeptiert. Und dabei muss nicht unbedingt mit der Faust auf den Tisch gehauen werden. Auch ein mit ruhiger Stimme formuliertes Machtwort ist wirksam. Wer allerdings zu viele Machtwörter spricht, sollte sich nicht wundern, wenn seine Macht irgendwann in Frage gestellt wird.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads